Richtlinien für Datenschutz - Hifi Filter S.A.

Richtlinien für Datenschutz > Hifi Filter S.A.

Inhaltsverzeichnis

Informationshinweis der Kunden

Datenschutzrichtlinien und Cookies


Einführung: Ganz zuerst …

Diese Datenschutzrichtlinien und Cookies vermitteln alle relevanten Informationen betreffend Nutzung der persönlichen Daten unserer Kunden und Benutzer, unabhängig des gewählten Kanals oder der Mittel (online oder physisch), um mit HIFI FILTER S.A. auszutauschen.

Wir sind transparent und offen über die Verwendung Ihrer Daten, was Ihnen erlaubt, die Auswirkungen der angewandten Datenverarbeitung sowie Ihre diesbezüglichen Rechte zu verstehen.

Dank diesem Datenschutz und der Cookies ist jede von Ihnen benötigte Information jederzeit verfügbar.

Ferner erhalten Sie laufend Informationen über die jeweiligen Verarbeitungen Ihrer Daten.

Wir versichern Ihnen, dass die Personen, welche Ihre Daten handhaben, dazu berechtigt sind. Sie sind an die Geheimhaltungspflicht gebunden, und zwar gemäss den gesetzlichen Verpflichtungen.

Im Weiteren verpflichten wir uns, alle erforderlichen Sicherheitsmassnahmen (im organisatorischen und technischen Bereich) zu treffen, um die Geheimhaltung Ihrer Daten einzuhalten.

Vorerst gilt es, gewisse Elemente zu klären, damit unsere Politik für jedermann verständlich ist. Der Ausdruck „Plattform“ bezeichnet alle von Ihnen und uns benutzten Kanäle, die physischen und numerischen Mittel, um zu interagieren. Wir denken da an unsere Homepage, die Mobil App, unser Kundenportal, unsere telefonische Plattform, unsere E-Mail Adresse sowie unser Lager.

Die vorliegenden Richtlinien beschreiben wie unsere Gesellschaft personenbezogene Daten beim Benutzen einer unserer Homepage sammelt, verwendet und austauscht.

Bitte schenken Sie den nachfolgenden Informationen Ihre Aufmerksamkeit. Wir legen Ihnen unsere Vorgehensweise bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dar.

Wer sind wir?

Für eine korrekte Anwendung der Datenschutzgesetzgebung: Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist HIFI FILTER S.A. – Rue Comble Emine 9 – 2053 Cernier - Schweizer

Was sind personenbezogene Daten?

Wir erfassen Ihre Informationen gemäss verschiedenen Formaten, einschliesslich die personenbezogenen Daten, im Sinne des Europäischen Reglements 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD – Artikel 4.1).

Die personenbezogenen Daten, über welche wir verfügen, identifizieren Sie als Individium.

Aus welchem Grund werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Verschiedene Gründe erlauben uns eine Bearbeitung Ihrer Daten. Wichtigster Punkt: Die Daten sind notwendig, damit wir Ihren mit uns abgeschlossenen Vertrag ausführen können. Weitere Punkte sind, dass Sie unsere Funktionen oder Dienstleistungen nutzen können, und wir ein Interesse daran haben, Ihre Fragen zu beantworten.

Erfassen der personenbezogenen Daten

Wir erfassen Ihre Daten auf verschiedene Weisen:

Informationen, die Sie uns mitteilen:

Die personenbezogenen Daten, welche Sie uns übermitteln, wie Name, Vorname, gegebenenfalls Ihre elektronische Adresse und/oder Ihre Telefonnummer (Identifizierungsdaten);

Die personenbezogenen Daten, welche Sie uns anlässlich einer Reklamation bezüglich einer Dienstleistung, einer Verwendung und/oder einer Produktequalität übermitteln oder wenn Sie unseren Kundensupport kontaktieren;

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Kauf eines Produktes übermitteln (wirtschaftliche Daten und Zahlungsdaten);

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie mit unserer Gesellschaft verhandeln, sei dies telefonisch, per Mail oder anderswie.

Informationen aus anderen Quellen: Es ist uns möglich, Informationen über Sie aus anderen Quellen zu erhalten, wie Open Data, welche durch die Verwaltungen zugänglich gemacht werden und die auf den Netzwerken mit Status „öffentlich“ zugänglichen Daten.

Automatisch gesammelte Informationen : Informationen von Ihnen, Ihrem PC, Ihrem Handy werden automatisch gespeichert, wenn Sie sich auf unserer Homepage einloggen: Öffentliche IP Adresse, Version Ihres Betriebssystems, Browsertyp, Browsersprache, die von Ihnen eingesehenen Seiten auf unserer Homepage, Zeit die Sie auf unserer Homepage waren, Zugangszeit und Informationen über Ihre Benutzung und Ihre Vorgänge auf unserer Homepage (Verbindungsdaten und Navigation). Wir erheben diese Informationen, indem wir Cookies benötigen (cf.infra).

Wenn wir Sie bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen, um Ihren Zugang auf unser Kundenportal oder zu einer unserer Dienstleistungen der Plattform zu ermöglichen, ist zu beachten, dass gewisse Informationen obligatorisch sind! Es handelt sich um Daten, die erforderlich sind, um die fragliche Dienstleistung zu gewährleisten oder um Ihnen den Zugang zu dieser Funktionalität zu geben.

Wenn Sie beschliessen, uns diese Daten nicht zur Verfügung zu stellen, ist es möglich, dass Ihr Eintrag als Benutzer nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann oder Sie unsere Dienstleistungen nicht benutzen können.

Weshalb benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir sammeln und/oder bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen über Datenschutz und Privatleben.

Wir benutzen Ihre personenbezogenen Daten für/um:

Ihren Eintrag als Kunde zu machen;

Ihnen Zugang zum Inhalt und unseren Dienstleistungen via Homepage zu gewähren;

Ihren Kundeneintrag oder Ihre Anfrage für unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerten;

Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zu ermöglichen, mit Ihnen über Ihr Konto auszutauschen;

Auf Ihre Kommentare zu reagieren, Ihre Fragen zu beantworten und einen Kundendienst zu gewähren;

Informationen, Meldungen für Updates und Unterstützungen zu senden;

Marketingmails für kommende Aktionen, Newsletters, neue Produkte und/oder Dienstleistungen, einschliesslich Informationen über die von unserer Gesellschaft offerierten Produkte und Dienstleistungen zu verschicken ;

Unsere Marketingmails zeigen Ihnen auf, wie Sie sich abmelden können. Bitte beachten: Wenn Sie sich für die Marketingmails abmelden, ist es möglich, dass Sie weiterhin Mails ohne Marketinginhalt erhalten. Dies betrifft vor allem Mails über Ihr Konto, Ihren Eintrag und unsere Geschäftsverbindung.

Die Bezahlung der von Ihnen gekauften Produkte zu verwalten, unabhängig von der gewählten Zahlungsweise.

Eventuelle Rücksendungen zu verwalten, Informationen über die Artikelverfügbarkeit, die Produktereservation zu bestimmen;

Fakturierungszwecke und um Ihnen die Lieferscheine und Rechnungen zur Verfügung zu stellen.

Umfragen über die Qualität und den Zufriedenheitsgrad unserer Kundschaft durchzuführen. Somit ist es uns möglich, die Bereiche, in denen wir uns verbessern können, zu analysieren.

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir teilen Ihre Daten mit Dienstleistern, die uns helfen oder die uns die gewünschte Unterstützung bieten, seien dies Unternehmen unserer Gruppe, externe Mitarbeiter, mit denen wir ein Abkommen getroffen haben, die inner- oder ausserhalb der Europäischen Union ansässig sind. Diese Drittpersonen dürfen Ihre Daten nur benutzen, um uns die gewünschten Dienste anzubieten. Sie müssen sich an unsere ausdrücklichen Instruktionen halten und die angemessenen Sicherheitsmassnahmen treffen, um Ihre Daten zu schützen. Empfänger Ihrer Daten sind ferner unsere internen zuständigen Abteilungen, damit sie die obenerwähnten Bearbeitungen vornehmen können.

Es ist auch möglich, dass wir Ihre Daten offenlegen, um mit den anwendbaren Gesetzen in Einklang zu sein, um den gesetzlichen Anfragen und Gerichtsverfahren stattzugeben, welche von Behörden und Regierungen kommen, um der nationalen Sicherheit und der Gesetzanwendung gerecht zu werden.

Aufgrund welcher Rechtslage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Rechtsgrundlage, die uns erlaubt, Ihre Daten zu verarbeiten, hängt davon ab, aus welchem Grund und mit welchem Ziel Ihre Daten verarbeitet werden.

Um Ihren Eintrag als Benutzer oder Kunde unserer Plattform zu verwalten, ist es unerlässlich, Ihre Daten zu verarbeiten, um die vorgeschriebenen Bedingungen auszuführen. Somit ist die Verarbeitung für Ihren Eintrag als Benutzer oder Kunde erforderlich.

Für die Umsetzung des zwischen uns abgeschlossenen Kauf- oder Dienstleistungsvertrages ist es unerlässlich, Ihre Daten zu verarbeiten. Ferner denken wir ein berechtigtes Interesse zu haben, Überprüfungen vorzunehmen, um eventuelle Betrügereien aufzudecken oder zu verhindern. Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung der Daten bei einer Bezahlung im Interesse aller involvierten Parteien ist. Wir denken da vor allem an Sie: Wir sind in der Lage, Vorbeugungsmassnahmen zu treffen, um Sie gegen Betrügereien seitens Dritter zu schützen.

Kundendienst: Um Anfragen und Anträge, welche Sie uns über die verschiedenen Kommunikationsmittel stellen, zu beantworten, ist es unser berechtigtes Interesse. Wir denken, dass die Verarbeitung der Daten auch in Ihrem Interesse ist. Ihre Daten werden ordnungsgemäss bearbeitet und erlauben uns, die gestellten Fragen zu beantworten.

Wenn Sie bei Bestellungen über unser Kundenportal mit Produkten und/oder unseren Dienstleistungen Probleme haben, ist eine Datenverarbeitung für eine reibungslose Ausführung des Kaufvertrages unerlässlich.

Wenn Ihre Anfrage/Ihr Antrag die Ausübung Ihrer Rechte betrifft, Reklamationen unsere Produkte oder Dienstleistungen betreffen, so beruht die Verarbeitung Ihrer Daten auf der Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen, die uns verbinden.

Marketing: Die Rechtsgrundlage, die uns erlaubt, Ihre Daten für Marketingzwecke zu verwenden, ist Ihre Zustimmung. Beispiel: Sie akzeptieren, personalisierte Informationen zu erhalten oder Ihre Fotos auf der Plattform oder unseren sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Um Ihnen eine personalisierte Information zu zeigen, haben wir ein berechtigtes Interesse, eine Profilierung der uns zur Verfügung stehenden Informationen (Bestellhistorie) zu erstellen und die persönlichen Daten wie die Sprache zu nutzen. Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung dieser Daten auch in Ihrem Interesse ist, erlaubt sie Ihnen doch, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und Zugang zu Informationen zu haben, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Ergonomie- und Qualitätsanalyse: Wir sind der Ansicht, ein berechtigtes Interesse zu haben, um die Ergonomie unserer Plattform und den Zufriedenheitsgrad der Benutzer zu analysieren. Die Verarbeitung dieser Daten ist auch in Ihrem Interesse. Ziel ist es, die Benutzererfahrung zu verbessern und eine qualitativ bessere Dienstleistung anzubieten.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Der Grund der Datenverarbeitung bestimmt die Aufbewahrungsdauer.

Verwaltung Ihres Eintrags als Benutzer oder Kunde unserer Plattform: Ihre Daten werden so lange verarbeitet, als Sie als Benutzer oder Kunde eingetragen sind (bis Sie entscheiden, Ihr Konto aufzuheben).

Umsetzung Ihres Kauf- oder Dienstleistungsvertrages: Die Verarbeitung Ihrer Daten ist solange erforderlich, bis der Kauf der von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen, einschliesslich eventueller Rücksendungen, Reklamationen oder Beschwerden, abgewickelt ist.

In gewissen Fällen verarbeiten wir die Daten nur bis deren Benutzung nicht mehr erforderlich ist. Beispiel: Zahlungsdaten über Karte (Ihre Bankverbindungsdaten werden nicht gespeichert). Sie werden die Daten bei jedem Kauf neu erfassen müssen.

Kundendienst: Wir erachten ein Interesse an der Aufbewahrung Ihrer Daten zu haben, und zwar während der zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlichen Zeit.

Marketing: Wir verarbeiten Ihre Daten bis zur Abmeldung oder Annullierung Ihrer Newsletter Anmeldung.

Ergonomie- und Qualitätsanalyse: Wir werden Ihre Daten gelegentlich während der Durchführung einer Massnahme oder einer Qualitätsumfrage Ihrer Navigationsdaten verarbeiten.

Unabhängig von Ihren Daten, welche wir zum Erreichen des gesetzten Ziels verarbeiten, bewahren wir anschliessend Ihre Daten ordnungsgemäss abgespeichert und geschützt, mit einem beschränkten Zugang, auf, und zwar solange die Haftung bezüglich der Verarbeitung übernommen werden muss, unter Berücksichtigung der gültigen Regelung. Die Daten werden gelöscht, wenn eventuelle Vorgänge verfallen sind und Archivierungs- oder Statistikzwecke nicht mehr als Aufbewahrungsgrund vorgeschoben werden können.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Schutz persönlicher Daten?

Wir verpflichten uns, die Geheimhaltung Ihrer Daten zu beachten und Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu gewähren.

Sie haben demzufolge ein Zugangsrecht zu den Daten, die wir von Ihnen haben.

Ferner machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten haben.

Indem Sie uns Ihre Daten über alle Ihnen zur Verfügung stehenden Kanäle zukommen lassen, stellen Sie sicher, dass diese richtig und exakt sind; Sie verpflichten sich, uns Änderungen mitzuteilen.

Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für Schäden oder Verluste, welche auf der Plattform oder dem Plattformverantwortlichen oder Dritten, durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen anlässlich der Eintragung entstanden sind.

Sie haben insbesondere ein Recht auf eine Löschung Ihrer Daten, wenn diese für den verfolgten Zweck nicht mehr erforderlich sind und wir nicht mehr zuständig sind.

Einschränkungs- oder Widerspruchsrecht einer Bearbeitung: Sie haben die Möglichkeit, in gewissen Fällen, um eine vorübergehende Unterbrechung der Bearbeitung Ihrer Daten zu bitten oder sie während der von Ihnen benötigten Zeit zu behalten.

Wir erinnern daran, dass es Ihnen obliegt, Richtlinien betreffend Aufbewahrung, Löschung oder Mitteilung Ihrer Daten nach Ihrem Ableben zu erteilen.

Obwohl die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung die Einwilligung ist, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zurückzuziehen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung oder einer Vertragsausführung beruht, haben Sie das Recht auf Übertragbarkeit. Sie haben ferner das Recht, die uns gelieferten Daten in einem strukturierten Format, einer geläufigen Anwendung und durch eine Maschine lesbare Version zu erhalten, damit Sie die Daten direkt einer anderen Entität übermitteln können, falls dies aus technischer Sicht möglich ist.

Wenn die Bearbeitung auf unserem legitimen Interesse beruht, haben Sie das Recht, sich einer Datenverarbeitung zu widersetzen.

Schlussendlich haben Sie das Recht, bei der zuständigen Kontrollinstanz eine Reklamation betreffend Datenschutz einzureichen.

Die Ausübung dieser Rechte hat keine Kosten zur Folge. Sie richten Ihre Anfrage, unter Angabe Ihrer E-Mail Adresse, Ihres Vor- und Nachnamens und dem Betreff „Rechtsausübung CNIL“ an:

HIFI FILTER S.A. – Rue Comble Emine 9 – 2053 Cernier - Schweizer

oder per Mail an: dataprotection_null@_nullhifi-filter_null.com

Falls wir es als notwendig erachten, Sie zu identifizieren, werden wir eine Kopie eines Ausweises verlangen. Zur bestmöglichen Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Sie ein Formular ausfüllen müssen, gemäss geltend gemachtem Recht.

Unter Berücksichtigung technischer Aspekte sind Sie darüber informiert, dass HIFI FILTER S.A. Ihre Anfrage in einer

angemessenen Frist und in max. 30 Tagen nach deren Erhalt bearbeiten wird.

Aenderungen in der Datenschutzpolitik und der Cookies

Falls wir es als notwendig erachten, kann die Information der vorliegenden Datenschutzpolitik geändert werden. Jede Änderung wird über die verschiedenen Wege bekanntgegeben (Banner, Fenster, Mitteilung, E-Mail etc.), vor allem wenn die betreffende Änderung besonders wichtig für den Schutz Ihrer Daten ist. Somit haben Sie die Möglichkeit die Änderungen zu überarbeiten, abzuschätzen und falls notwendig sich zu widersetzen oder von einer Dienstleistung oder einer Funktionalität zurückzutreten.

Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um von geringen Änderungen oder Verbesserungen Kenntnis zu nehmen.

Information über die Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Vorrichtungen, unter Vorbehalt Ihres Einverständnisses, um Ihnen die Benutzung der Plattform zu erleichtern, um die Art und Weise wie Sie mit uns austauschen zu kennen und um Ihnen in gewissen Fällen Dienstleistungen vorzuschlagen, die Ihren Einkaufsgewohnheiten entsprechen. Wir bitten Sie, unsere Cookies-Richtlinien zu lesen, um mehr über die Cookies, die ähnlichen Vorrichtungen, deren Zweck und andere wichtige Informationen zu erfahren.

Die « Cookies » sind kleine Textdateien, die von der von Ihnen besuchten Webseite zu Ihrem Browser gesendet werden. Ein Cookie hilft der Webseite, sich an Informationen über Ihren Besuch zu erinnern und so eine Benutzung zu erleichtern.

Verwendung der Cookies

Unsere Webseite verwendet zu nachstehend beschriebenen Zwecken folgende Cookies:

Essentielle oder « unbedingt notwendige » Cookies

Diese Cookies sind unbedingt notwendig, um die Webseite zu betreiben und Ihnen zu ermöglichen, gewisse Funktionen zu nutzen. Beispiele: Sie erlauben eine Verbindung zu gesicherten Bereichen unserer Webseiten und ein rasches Aufladen der von Ihnen gewünschten Seiten. Ohne diese Cookies würden Teile der Webseiten gar nicht funktionieren – wir brauchen sie einzig, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zu liefern.

Funktionscookies

Funktionscookies werden verwendet, um Ihre Vorlieben auf der Webseite zu speichern, wie Login Daten und Informationen, die Sie auf Teilen unserer Webseite personalisieren. Zweck dieser Cookies ist es, Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten und zu vermeiden, dass Sie bei jedem Besuch unserer Webseiten, Ihre bevorzugten Seiten erneut eingeben müssen.

Analytische Cookies

Wir verwenden diese Cookies, um Informationen über die Benutzung unserer Webseiten und das Benutzerverhalten zu messen. Die erhaltenen Informationen erlauben kein individuelles Identifizieren der Benutzer. Die Information ist anonym. Wir erhalten Auskünfte wie Anzahl der Besuche, welche Seiten besucht werden, zu welcher Zeit und wie lange. Diese Informationen ermöglichen uns, das Erlebnis auf unseren Webseiten zu verbessern, allgemeine demografische Angaben zu erhalten und das Aktivitätsniveau zu überwachen.

Wir verwenden Google Analytics zu diesem Zweck

Google Analytics benutzt seine eigenen Cookies. Wir benutzen sie nur, um die Funktion unserer Webseiten zu verbessern.

GOOGLE RECAPTCHA

Zum Schutz gegen eine missbräuchliche Verwendung unserer Web-Formulare und die Spam, nehmen wir die Dienstleistung Google reCAPTCHA, für gewisse Formule dieser Internetseite, in Anspruch. Durch Prüfung einer manuellen Eingabe verhindert diese Dienstleistung einen Missbrauch durch die automatisierten Software (Roboter genannt) auf der Internetseite. Dieses Vorgehen entspricht Artikel 6, Absatz 1, Al. 1 des Europäischen Reglements über Datenschutz 2016/679 und dient dazu, unsere berechtigten Interessen bezüglich Schutz gegen Missbrauch und einer problemlosen Präsentation unserer Webseite zu gewähren.

Google reCAPTCHA ist eine Offerte von Google LLC (www.google.com). Der Sitz von Google LLC befindet sich in den Vereinigten Staaten. Der Entscheid über die Zweckmässigkeit der Offerte wurde von der Europäischen Kommission für dieses Land getroffen und reicht zurück auf EU US Privacy Shield, unter welcher Google LLC zertifiziert ist.

Google reCAPTCHA verwendet einen integrierten Code auf der Internetseite JavaScript, im Rahmen der Überprüfungen, welche eine Analyse über Ihre Benutzung der Internetseite ermöglicht, wie die Cookies. Die automatisch erfassten Daten über Ihre Benutzung dieser Internetseite, einschliesslich Ihrer IP-Adresse, werden überwiegend an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übermittelt und dort aufbewahrt. Die anderen Cookies, welche von den Google Dienstleistungen in Ihrem Browser gespeichert sind, werden durch Google reCAPTCHA bewertet.

Ab den Eingabefeldern auf den Formularen werden keine personenbezogenen Daten konsultiert oder gespeichert. Für mehr Informationen über die Datenschutzpolitik von Google schlagen wir Ihnen einen Besuch auf der Homepage www.google.com/policies/privacy/ vor.
Sie können Google daran hindern, die durch Ihre Nutzung der Internetseite über JavaScript oder den Cookie generierten Daten (einschliesslich Ihrer IP Adresse) zu erfassen und zu verarbeiten. Durch ein richtiges Einstellen der Parameter Ihres Browser oder die Einführung von Cookies ist es möglich, die Ausführung von JavaScript zu stoppen. Es ist zu beachten, dass dies die Funktionalität Ihrer Benutzung auf unserer Internetseite einschränken kann.

Gezielte Cookies und Werbecookies

Diese Cookies überwachen Ihre Browsergewohnheiten und erlauben uns, Werbung zu betreiben, die Sie womöglich interessieren könnte. Werbecookies sind explizit dafür da, dem Nutzer zu seinem Surfverhalten passende Werbung einzublenden. Die Cookies haben Zugriff zu Ihrem Navigationsverlauf (Historie) und verbinden Sie mit anderen Benutzern, die ähnliche Interessen haben. Aufgrund dieser Informationen und mit Ihrem Einverständnis, können Drittinserenten Cookies platzieren und Werbung einsetzen, wenn Sie auf Webseiten von Drittpersonen sind.

Cookies deaktivieren


Normalerweise können Sie die Cookies via Navigationsparameter löschen oder verwerfen. Folgen Sie einfach den Instruktionen Ihres Navigators (allgemein zu finden unter « Parameter », « Hilfe » « Werkzeug » oder « ändern » « Installation »). Zahlreiche Navigatoren sind so programmiert, dass sie Cookies akzeptieren, bis Sie die Parameter ändern.

Für mehr Informationen über die Cookies, Ansicht der auf Ihrem PC oder Mobiltelefon installierten Cookies, wie sie zu verwalten oder zu löschen sind: http://www.allaboutcookies.org/fr/.

Transfer zu Drittländern

Die HIFI GRUPPE und deren Entitäten gehören zu einer europäischen Gruppe (HIFI GROUP). Diese Gruppe betreut Kunden auf der ganzen Welt. Je nach geltender Rechtsvorschriften können die von Ihnen gelieferten Informationen oder die durch die Benutzung der Webseite zur Verfügung stehen, an Verantwortliche in einem anderen Land übermittelt werden. Die Informationen können in einem anderen Land als in jenem, in dem sie erfasst worden sind, benutzt und verarbeitet werden.

Dies kann die Übertragung zu europäischen Gesellschaften der Gruppe, zu Vertretern, zu Verteilern und anderen Akteuren der Lieferkette einschliessen; die ausgewählten Provider oder Unterlieferanten, um Handlungen in ihrem Namen vorzunehmen. Diese Drittpersonen sind verpflichtet, die Informationen gemäss Regelung und vertraglichen Verordnungen zwischen uns zu bearbeiten. Sie sind nicht befugt, sie an Dritte zu verkaufen oder offenzulegen. Die HIFI Gruppe wendet sich nur an Provider, die in Bezug auf Datensicherheit und -vertraulichkeit Garantien vorweisen können.

Insbesondere müssen Benutzer aus der europäischen Union wissen, dass Ihre persönlichen Daten zu Ländern oder Gebieten ausserhalb des europäischen Wirtschaftsraums transferiert werden. Die Gruppe und deren Entitäten sind bestrebt, die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten in diesen Ländern oder Gebieten zu gewährleisten, und zwar gemäss der gültigen Gesetzgebung.

Sicherheit

Wir wenden die bestmöglichen Verfahren auf organisatorischer, technischer und administrativer Ebene an, um Ihre Daten innerhalb unserer Gesellschaft zu schützen. Leider ist kein Uebertragungs- und Speichersystem absolut sicher und die Informationsübertragung via Internet ist nicht vollkommen sicher. Falls Sie Grund zur Annahme haben, dass unser Austausch nicht mehr sichergestellt ist (wenn Sie z. B. davon ausgehen, dass die Sicherheit all Ihrer Konten bei uns gefährdet ist), nehmen Sie bitte unverzüglich mit uns Verbindung auf, und zwar unter: dataprotection_null@_nullhifi-filter_null.com.

Beanstandungen

Wir verpflichten uns, alle Reklamationen/Beanstandungen betreffend Erfassung oder Benutzung Ihrer Daten zu bearbeiten und zu klären. Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich unserer Richtlinien oder unserer Praktiken im Zusammenhang mit Ihren Daten einreichen möchten, so kontaktieren Sie dataprotection_null@_nullhifi-filter_null.com.
Wir werden so bald als möglich auf Ihre Beschwerde reagieren, auf jeden Fall innerhalb von 30 Tagen.